BJE Fahrt 2022 – Nummer 1?

Zu Beginn unserer Vorstandschaft haben wir uns Gedanken gemacht, was unsere Ziele für den BJE sind. Neben dem verstärkten Austausch nach außen, lag uns insbesondere daran, das interne Networking zwischen den einzelnen Mitgliedsvereinen zu fördern. Als bald entstand die Idee einer gemeinsamen Fahrt. Ende April 2022 war es dann so weit und der BJE lud zu einem Wochenendtrip nach Dinslaken ein. Somit reisten unsere Mitglieder von nah (Essen und Aachen) und fern (Karlsruhe und Leipzig) an, um ein Wochenende beschaulich im Grünen zu verbringen. Nach Ankunft aller galt es sich gegenseitig kennenzulernen, sodass Interview- und Porträtierkünste zum Besten gegeben wurden. Weiterhin lag uns am Herzen den Bundesverband mit seiner Mission und Vision zu überdenken und neu zu definieren.

Diese Fragestellungen sollten uns das ganze Wochenende begleiten. Daneben fanden verschiedene Workshops statt, um sich in den Bereichen Projektmanagement, Marketing, Sponsoring & Recruiting sowie IT & Finanzen & Recht auszutauschen und voneinander zu lernen. Besonders schön war es jedoch, einfach Zeit miteinander zu verbringen und ein Gefühl dafür zu bekommen, welche Menschen hinter den Zoomkacheln stecken, die sonst zu sehen sind. Wir hatten fantastisches Wetter und so stand dem gemeinsamen Schaukeln/ Wippen/ Spazieren gehen/ Basketball und Tischtennis spielen nichts im Wege.

Des Abends wurden diese Tätigkeiten abgelöst durch ein wahrhaft harmonisches Zusammenwirken beim Kochen, salz- und chilireiches Speisen, intrigierendes Kartenspielen, erbittertes Kickerspielen und agiles Schwingen der Tanzbeine. Es war ein unfassbarer Spaß euch (überhaupt beziehungsweise besser) kennenzulernen. Großartig zu sehen, wie motiviert, ideenreich und engagiert alle teilgenommen haben. Und wie ganz nebenbei konnten wir einige Ideen und zukünftige Projekte definieren und wurden uns unserer Rolle als Bundesverband Junge Energie bewusster. Beispielsweise war man sich einig, dass dies nicht die letzte BJE-Fahrt war. Demnach danke allen, die dabei waren – macht weiter so! Wir freuen uns darauf, die gemeinsamen Ideen zu verwirklichen und die Synergien dieses Netzwerkes zu nutzen. Und auf bald auf der nächsten BJE-Fahrt 😉