FAFA Konferenz

Einmal jährlich veranstaltet die FAFA, die Fédération des Associations Franco-Allemandes pour l’Europe, einen viertägigen Kongress zum Austausch zwischen wichtigen zivilen Akteuren aus Frankreich und Deutschland. Dieses Jahr werden neben anderen wichtigen Themen vor allem der Klimawandel und die Energiewende diskutiert.  

Dazu hat uns die FAFA eingeladen, einen Vortrag mit Bezug auf aktuell diskutierte Themen in der deutschen Energiewirtschaft zu halten. Jonathan Leistner, Vorstand des Energieverein Leipzig, hat sich dieser Aufgabe angenommen und wird uns am 15ten Oktober in Frankreich, Saint Brieuc, vertreten. Neben uns werden auch viele weitere studentische Organisationen aus Frankreich und Deutschland referieren.

Des Weiteren hat die FAFA den Mitgliedern des Bundesverband Junge Energie ein Sponsoring ermöglicht, sodass wir mit finanzieller Unterstützung mit 15 BJE-Mitgliedern als reguläre Besucher an Workshops, Sight-Seeing und Networking am Kongress teilnehmen können. Wir hoffen, dass sich diese großartige Möglichkeit bei erfolgreicher Teilnahme zu einem wiederkehrenden interkulturellen Networking Event entwickeln wird.