Welche Vorteile hat eine Mitgliedschaft?

Der BJE bietet euch eine deutschlandweite Plattform, um sich über Universitäts- und Städtegrenzen hinweg zu vernetzen, zu präsentieren und zu kooperieren

Vernetzung:
ein Mal pro Quartal tauscht ihr euch über eure aktuellsten Aktivitäten in euren Vereinen aus

Präsentation:
Seid immer up-to-date über die nächsten Veranstaltungen der anderen Mitgliedsvereine oder sonstiger Veranstaltungen in der Energiewirtschaft – mit Rabatten für BJE-Mitglieder und Werbung für eure eigenen Events

Kooperation:
Profitiert von den verschiedenen Multiplikatoreffekten, um eure Projekte überregional zu präsentieren oder in Kooperationen weiter voran zu treiben

Welche Mitgliedschaften gibt es?

Mitgliedsverein

Wenn ihr als eingetragener Verein organisiert seid, könnt ihr dem BJE als Mitgliedsverein beitreten. Ihr habt in der Mitgliederversammlung eine Stimme und könnt somit aktiv den Dachverband mitgestalten.

Welche studentischen Vereine bereits dabei sind, erfahrt ihr hier.

Als Fördermitglied können sich alle juristischen und natürlichen Personen in den BJE einbringen, die die Ziele und Zwecke des Dachverbands fördern wollen. Fördermitglieder haben keine Stimmberechtigung und fördern den Dachverband in erster Linie finanziell.

Hier seht ihr unsere derzeitigen Fördermitglieder.

Du findest den BJE klasse und willst gern Teil des Netzwerks werden oder dich aktiv beteiligen, auch wenn du nicht in einem Verein bist? Dann kannst du als außerordentliches Mitglied bei uns mitmachen. Du hast keine Stimmberechtigung, kannst dich aber aktiv in die Organe des BJE einbringen und auch sonst alle Vorteile der Plattform nutzen.

Du willst mitmachen?

Dann nimm Kontakt mit uns auf!

Oder schick uns direkt deinen Mitgliedsantrag!

Werde Teil der Jungen Energie!